Sie erhalten hier kostenlose Finanzvorschläge

image

Hauptsitz+49 211 54257700

09.00 - 18.00Montag bis Freitag

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) und Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) haben den Entwurf zum Rentenpaket II vorgestellt. Das wichtigste Instrument in diesem Gesetzespaket ist die Schaffung eines „Generationenkapitals“. Dahinter steckt nichts anderes als ein Fonds, der bis 2035 mit insgesamt 200 Milliarden Euro aus dem Bundeshaushalt gefüttert werden soll.

Geld zur Seite zu legen, erscheint logisch. Für einen solchen Fall gibt es ganz konkrete Empfehlungen, wie hoch der Notgroschen am besten sein sollte und auf welchen Wegen Sie ihn ansparen können. Dazu gehört es laut Fachleuten allerdings auch, eine gewisse Summe an Bargeld aufzubewahren. Wann das hilfreich ist? Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe